fbpx

Sich beruflich neu erfinden

Neustart-Coaching

Zum Ziel Ihrer Wünsche

Karriere-Coaching

Kurse & Trainings

Kariere-Akademie

Mit offenen Karten

Bewerbungskrimi

Karriere ist heute mehr als immer nur schneller, höher weiter. NewWork-Karrieren sind vielfältiger, bunter.  Es geht mehr um persönliche Werte, Ziele, Stärken und Talente. Es geht darum, was Sie wirklich wollen. Und es geht darum, wie sich Arbeit in Ihr Leben einfügt. In meinen Beratungen spreche ich mit Menschen auf der Suche nach der richtigen Entscheidung. Sie alle fragen: Was ist gut für mich und meine Familie? Wohin soll ich gehen? Was sind meine Talente und Fähigkeiten?

Was auf Dauer tragfähig ist und Freude macht – das herauszufinden ist meine Aufgabe. Ich liebe es, die versteckten Schätze meiner Klienten ans Licht zu bringen. 20 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft und Personalfachfrau sowie meine Qualifizierung als ausgebildeter Coach und Karriereberaterin sind mein Rüstzeug.

Was meine Kunden sagen:

„Besonders Ihre beruhigende und vertrauensvolle Art half mir, mich zu öffnen, mein Anliegen zu schildern und so schließlich zu einem tollen Ergebnis – meinen nächsten Karriereschritt zu gehen. Danke dafür.“

Martina P.

Teamleiterin IT

 „Petra Barsch hat mir geholfen, in Gesprächen souveräner aufzutreten, meine Vorstellungen zu meiner Arbeit anzusprechen und meinen Gehaltswunsch durchzuen.“

Pascal K.

Controller

Sie sind klar, strukturiert, professionell und fachlich ungeschlagen – mir hat es immer Spaß gemacht, mit Ihnen zu arbeiten!!

M.R.

Personalerin

Petra Barsch habe ich als Persönlichkeit erlebt, die mit so viel Lebensklugheit in sich ruht, dass allein ihre Gegenwart die Gesprächspartner entspannt und öffnet. Mit kleinen, sehr gezielten Fragen und Anmerkungen gelingt es ihr, den Klienten den Zugang zu ihren Ressourcen zu verschaffen, ihnen neue Blickwinkel zu öffnen und sie auf den Weg zur Lösung zu bringen. Durch ihre klugen Denkanstöße und ihr scharfes Auge für persönliche Bedürfnisse schafft sie es, Menschen wachsen und das tun zu lassen, was sie wirklich vorwärts bringt.

Martin Wehrle

Fragen & Antworten

Ist mein Thema für ein Coaching geeignet?

Grundsätzlich eignet sich Coaching für alle Themen aus dem beruflichen und privaten Kontext. Die wichtigste Voraussetzung: Sie selbst möchten etwas verändern.

Coaching ist keine Psychotherapie, keine psychologische Beratung und kein Therapieersatz, sondern dient der gezielten Potenzialförderung von gesunden Menschen.

Im Rahmen eines kostenlosen tel. Vorgespräches schildern Sie mir Ihr Anliegen und ich schlage Ihnen ein aus meiner Sicht und Erfahrung sinnvolles Vorgehen für ein Coaching vor.

Mit welchen Anliegen kann ich zu Ihnen kommen?
  • Mein jetziger Job erfüllt mich nicht mehr, ich weiß aber nicht, was das Richtige für mich ist.
  • Ich möchte mir über meine Ziele im Beruf klarer werden.
  • Ich träume davon, beruflich etwas zu verändern, schaffe es aber nicht alleine.
  • Ich bin arbeitssuchend und möchte diese Zeit nutzen, um über die nächste Position bewusst zu entscheiden.
  • Ich bin unter-/überfordert im Beruf. Was kann ich tun?
  • Ich habe Karriere gemacht und möchte im Beruf kürzer treten (Downshifting). Welche Möglichkeiten habe ich?
  • Ich kenne meine Zielposition und benötige eine gute Bewerbungsstrategie.
  • Ich bewerbe mich viel, aber erhalte nur Absagen. Stimmt etwas mit den Unterlagen nicht oder verhalte ich mich in Vorstellungsgesprächen falsch?
  • Ich möchte wieder mehr Zeit mit der Familie verbringen. Wie kann ich im Beruf Freiräume schaffen?
  • Mein Beruf belastet mich gesundheitlich. Was kann ich tun, um einem Burnout vorzubeugen?
  • Ich möchte meine Karriere langfristig planen, weiß aber nicht, ob das sinnvoll ist und welche Richtung ich einschlagen soll.
  • Ich beginne demnächst eine neue Stelle und suche nach einem Sparringspartner für die ersten Monate.
  • Ich stehe vor dem Berufseinstieg und benötige Orientierung, welche Position und welcher Arbeitgeber zu mir passen.
  • Ich bin mit dem Studium fertig, weiß aber nicht, welcher Berufseinstieg der Richtige ist.
Wie sind Ihre Arbeitszeiten?

Einzel-Coachings sind nach Terminvereinbarung von Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 20 Uhr (Ende der letzten Sitzung) möglich.

Mit welchen Kosten muss ich für ein Coaching rechnen?

Eine Stunde (60 Minuten) Einzel-Coaching rechne ich mit 190 Euro inkl. MwSt. ab (Preis für Privatzahler, Honorar für Führungskräfte-Coaching / Outplacement abweichend). Sie erhalten nach dem Coaching eine Rechnung und zahlen per Überweisung. Die Kosten für Karriere- und Bewerbungs-Coachings können Sie als Werbungskosten steuerlich absetzen.

Eine Sitzungseinheit beträgt mind. 2 Stunden. Für eine berufliche Neuorientierung benötigen wir 8-10 Stunden.

Klienten mit weiterer Anreise empfehle ich als ersten Termin eine Dauer von 4 Stunden persönlich in Berlin, ggf. gefolgt von weiteren kürzeren Terminen als Video-Call.

Eine individuelle Einschätzung über den Umfang eines Coachings bezogen auf Ihr Anliegen erhalten Sie nach Zielklärung im Rahmen unseres telefonischen Vorgespräches (hier Termin vereinbaren).

Was ist, wenn ich einen Termin nicht wahrnehmen kann?

Können Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, informieren Sie mich bitte spätestens 48 Stunden vorher telefonisch oder per E-Mail und wir suchen einen Ausweichtermin.

Erfolgt keine oder eine verspätete Mitteilung, stelle ich Ihnen das Honorar (100%) für die geplante Sitzung in Rechnung, da ich den Termin so kurzfristig nicht neu vergeben kann.

Kann ich bei Ihnen einen Aktivierungs- oder Vermittlungsgutschein der Arbeitsagentur einlösen?
Ich bin kein von der Arbeitsagentur zertifizierter Träger und kann daher Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine nicht abrechnen. Die Inanspruchnahme meiner Leistungen ist ausschließlich als Privatzahler möglich (Honorar 225 Euro inkl. MwSt. je Stunde).
Kann ich eine Probestunde vereinbaren?
Nein, ein „Probe-Coaching“ biete ich nicht an, die erste Sitzung ist bereits kostenpflichtig. Wenn Sie vor Ihrer Entscheidung für ein Coaching erfahren möchten, wie ich mit Ihnen und an Ihrem Thema arbeite, biete ich Ihnen ein kostenloses, ca. 20-minütiges tel. Vorgespräch an (hier Termin für ein Vorgespräch vereinbaren). Dieser Termin dient ausschließlich der Zielklärung sowie der Besprechung des weiteren Vorgehens. Entscheiden wir uns beide, miteinander zu arbeiten, vereinbaren wir einen Termin für die erste Coaching-Sitzung.
Was muss ich zur ersten Stunde mitbringen?

Ich finde es wichtig, Sie im Coaching-Gespräch als Menschen kennen zu lernen. Ich möchte Sie vor oder zu Beginn des Coachings nicht in Schubladen stecken und bilde für mich auch keine Hypothesen. Sie füllen vor dem ersten Termin keine Fragebögen aus oder machen Persönlichkeitstests. Für Karriere- und Bewerbungs-Coachings ist es zweckmäßig, wenn Sie mir im Vorfeld Ihre Bewerbungsunterlagen senden.

Wichtig sind Ihre Motivation und Ihre Lust auf Veränderung. Je intensiver Sie sich selbst auf den Coaching-Prozess einlassen, alte Gewohnheiten kritisch hinterfragen und sich erlauben, im geschützten Rahmen vielleicht für Sie auch unbekanntes Terrain zu betreten, desto wirkungsvoller ist das Coaching.

Meine Tipps für Sie …